Feeds:
Posts
Comments

Posts Tagged ‘Bible’

Eben diesem seinem Wort haben sie aber auch—

sei es als Propheten im engeren Sinn des Begriffs,

sei es als prophetische Erzähler und wohl auch Juristen,

sei es als prophetische Dichter und Weisheitslehrer

Echo geben können, dürfen und müssen:

alle nicht ohne auch auf ihre Vorgänger zu hören, sich deren Antworten irgendwie anzueignen und in ihre eigen Antworten einzubeziehen.

Eben Jahves in seiner Geschichte mit Israel gesprochenes Wort haben sie nämlich—ein Jeder im Horizont seiner Zeit und ihrer Probleme, seiner eigenen Bildung und Sprache—ihrem Volk viva voce zu Gehör gebracht und zum Gedächtnis der folgenden Generationen wohl auch schriftlich niedergelegt oder niederlegen lassen.

Der alttestamentliche Kanon ist die spätere Sammlung derjenigen Schriften dieser Art, die sich in der Synagoge kraft ihres Inhalts als authentische, glaubwürdige, autoritative Bezeugungen des Wortes Gottes durchgesetzt und Anerkennung verschafft haben.

Evangelische Theologie hört ihr Zeugnis—nicht nur als eine Art Auftakt zu dem des Neuen Testamentes, sondern mit grösstem Ernst, denn:

Novem testamentum in Vetere latet, Vetus in Novo patet.

Karl Barth, Einführung in die evangelische Theologie 6. Auflage 2006 (Theologischer Verlag Zürich), 35-36. Used by permission.

Hauptwörter

die Anerkennung recognition
die Antwort answer
die Art kind, sort of
der Auftakt prelude
der Begriff concept, term
die Bezeugung testimony
die Bildung culture
der Dichter poet
der Ernst seriousness, gravity
der Erzähler narrator
das Gedächtnis memory
das Gehör hearing
der Jurist lawyer
die Sammlung collection
die Schrift writing
der Vorgänger predecessor
der Weisheitslehrer wisdom teacher
das Zeugnis witness

viva voce (Lat) in living voice
Novem testamentum in Vetere latet, Vetus in Novo patet. (Lat) The New Testament is concealed in the Old, the Old is revealed in the New.

Zeitwörter

aneignen appropriate, take possession of
bringen, brachte, gebracht bring
durchsetzen sich succeed, prevail
dürfen be allowed (to do something)
einbeziehen include
können be able (to do something)
lassen let, have something done
müssen must, be required (to do something)
niederlegen, -gelegt lay down, put down in writing
verschaffen get something for someone

Andere Wörter

derjenige that, pl those
eben exactly, just
gesprochen spoken
irgendwie somehow
kraft prep w. gen by virtue of
zu dem des NT to that (witness) of the NT

Read Full Post »

8 June 1944 to Eberhard Bethge from Tegel (6)

Der Niederlage folgte die Kapitulation und der Versuch eines völligen Neuanfangs auf Grund der Besinnung auf die eigenen Grundlagen in Bibel und Reformation.

Heim machte den pietistisch-methodistischen Versuch, den einzelnen Menschen davon zu überzeugen, daß er vor der Alternative: “Verzweiflung oder Jesus” stehe.  Er gewann “Herzen”.

Althaus (in Fortsetzung der modern-positiven Linie mit starker konfessioneller Ausrichtung) versuchte, der Welt einen Raum lutherischer Lehre (Amtes) und lutherischen Kults abzugewinnen und überließ im übrigen die Welt sich selbst.

Hauptwörter

das Amt office, duty
die Ausrichtung alingment, orientation
die Besinnung reflection
die Fortsetzung continuation, sequel
der Grund basis
die Grundlage foundation
der Kult worship, cultus
die Lehre doctrine, teaching
die Linie line, row
das Neuanfang new beginning
die Niederlage defeat
der Raum room, space
der Versuch attempt
die Verzweiflung despair

Zeitwörter

abgewinnen win something (einen Raum) from someone (der Welt-dative) for something (genitive)
gewinnen win
stehen stand, stay
überlassen surrender, relinquish
sich selbst überlassen leave to its own devices
überzeugen persuade

Andere Wörter

einzeln individual, isolated, single
im übrigen incidently, by the way, in the process
stark strong

Bonhoeffer studied at Tübingen with Karl Heim in 1923.  Heim was interested in comparing the world views of physics and Christianity (an interest that Bonhoeffer did not then share), and also in a personalist-existential interpretation of Christianity.  Heim introduced Bonhoeffer to Schliermacher.  (Boston Encyclopedia).  “Heim made it his goal to combine the proclamation of Jesus Christ as Lord of all reality and the necessity to confront modern thinking with the experience of God’s grace.”  (John De Gruchy Cambridge Companion to Dietrich Bonhoeffer).

Paul Althaus was a systematic theologian, a Luther specialist, moderately conservative-orthodox without being anti-critical.  He was “warm and humane, a perfect gentleman, friend and teacher” and was admired both in the Confessing Church and by German Christians.  He also enthusiastically supported Hitler (Theologians under Hitler).

Read Full Post »

November 29, 1943

Ich muß persönlich übrigens noch folgendes sagen: die schweren Luftangriffe, besonders der letzte, bei dem ich, als durch die Luftmine im Revier die Fenster herausstürzten und Flaschen und Medikamente aus Schränken und Regalen fielen, völlig im Dunkeln auf dem Fußboden lag und nicht viel Hoffnung auf einen guten Ausgang hatte, führen mich ganz elementar zum Gebet und zur Bibel zurück. Darüber später einmal mündlich mehr. In mehr als einer Hinsicht ist diese Gefängniszeit für mich eine sehr heilsame Pferdekur. Aber das läßt sich im einzelnen wohl wirklich nur persönlich erzählen.

der Ausgang way out, outcome, result
die Flasche bottle, flask
der Fußboden
floor
das Gebet prayer
die Gefängniszeit time in prison
die Hinsicht respect, regard

  • in diese Hinsicht in this regard;
  • In mehr als einer Hinsicht in more than one respect

der Luftangriff air attack
das Medikament
medicine
die Pferdekur “horse-cure” (humorous/fig) i.e., drastic cure (cf this quote)
das Regal book shelf
der Schrank, die Schränke
cupboard

erzählen narrate, describe, tell
fallen, fiel, gefallen fall
führen lead; zurückführen lead back
haben, hatte (past)
herausstürzten rush out, fall out
liegen, lag, gelegen lie
lassen allow; läßt sich erzählen may be told, must be described

als as, when
bei dem
in which
einzeln individual, separate; im einzelnen in detail
folgend following
ganz elementar in a completely elementary way, very simply
heilsam salutary, healing, beneficial
mündlich by mouth, in person
schwer difficult
übrigens by the way
völlig fully, completely
wirklich really
zurück
back

Read Full Post »