Feeds:
Posts
Comments

Posts Tagged ‘comparative linguistics’

AvestanOswald Szemereny

Einfürung in die Vergleichende Sprachwissenschaft.

Anyone who learns a foreign languages sees obvious differences but also similarities between languages:

So wird ein Deutscher, der Englisch gelernt hat, auch ohne besondere Vorschulung merken, daß die englischen Wörter father, mother, hand, ice usw. den Wörtern Vater, Mutter, Hand, Eis seiner eigenen Sprache sehr ähnlich klingen. Ebenso wird einem Italiener, der z.B. Spanisch lernt, kaum auf die Dauer verborgen bleiben können, daß spanisch padre, madre, mano, pie mit den entsprechenden Wörtern seiner eigenen Sprache fast identisch sind. . . .

Denn den grieschen pater, mater, esti entsprachen in der Sprache der Perser pita (acc. pitar-am), mata (acc. matar-am), asti.

die Dauer duration; auf die Dauer in the long run

Language Tree

dieVorschulung pre-school education

entsprechen correspond
klingen sound
merken notice

ähnlich similar
fast almost
kaum hardly; kaum auf die Dauer immediately

verborgen hidden
usw: und so weiter = etc.
z.B.: zum Beispeil for example

(Weiter hier und hier)

Read Full Post »