Feeds:
Posts
Comments

Posts Tagged ‘Geist not Ghost!’

Ruach, Pneuma, ist ja der biblische Name dieser souverän wirksamen Macht. Und beides heisst eben: bewegte und bewegende Luft, Hauch, Wind und auch wohl Sturm, und in diesem Sinn–

im lateinischen Spiritus und auch noch im französischen Esprit deutlich erkennbar,
im Englischen ja nicht (im schrecklicher Nähe mit „Gespenst”) durch Ghost wiederzugeben!

-–Geist, leider ein Wort, in welchem die dynamische Bedeutung der biblischen Vokabel überhaupt unsichtbar geworden ist.

Wir nehmen es auf, aber eben in dieser Bedeutung:

„Wo der Geist des Herrn, da Freiheit” (2 Kor. 3,17)–

Karl Barth, Einführung in die evangelische Theologie 6. Auflage 2006 (Theologischer Verlag Zürich), 62. Used by permission.

Hauptwörter
die Bedeutung meaning
das Gespenst ghost
der Geist mind, spirit
der Herr Lord
der Hauch breath
die Luft air
die Nähe nearness, proximity
der Sturm storm
die Vokabel
der Wind wind

Pneuma Greek “spirit, wind, breath”
Ruach Hebrew “spirit, wind, breath”

Zeitwörter
auf/nehmen take up, receive, grasp
ist geworden has become
wiedergeben give back, render, interpret, reproduce
Andere Wörter
beide both
bewegend moving
bewegt moved, turbulent
deutlich clear
erkennbar recognizable
unsichtbar invisible
schrecklich terrible, dreadful, frightening
überhaupt entirely, at all (with negative)
wirksam effective
Advertisement

Read Full Post »