Feeds:
Posts
Comments

Posts Tagged ‘sorrow of God’

(For full text and audio, go to Radio Vaticana)

AP: Kreuzestheologie. Ihr 2. großes Werk trägt den Titel: der Gekreuzigte Gott. Besteht zwischen Ihrer «Theologie der Hoffnung» und Ihrer «Theologie des Kreuzes» eine Spannung?

JM: Eigentlich nicht. Der Ursprung des Christentums ist das Kreuz Christi und die Auferstehung Christi. Also: Karfreitag und Ostermorgen. Mit der Theologie der Hoffnung war ich von der Auferstehung Christi und der Theologie von Ostern ausgegangen. Ich mußte zurückkommen auf die andere Seite der Theologie der Hoffnung; nämlich die Theologie des Kreuzes. Und im Kreuz sieht man die Schmerzen der Liebe Gottes zu uns, der uns so weit nachgeht, dass er unsere Schmerzen und unseren Kummer teilt, um uns zum Sieg zu führen.

 

die Auferstehung resurrection
das Christentum Christianity
der Karfreitag Good Friday
das Kreuz cross
der Kummer grief, sorrow
die Liebe love
der Ostermorgen Easter morning
der Schmerz-es-en pain
der Sieg victory
die Spannung tension
der Ursprung origin, source

ausgehen (eusgegangen sein)procede from
besthehen exist, be
führen lead
mußen must; mußte (past tense) ich mußte I had to . . .
nachgehen follow, go
sehen/sieht (3sg) see
teilen divide, share
tragen/trägt carry, bear
zurückkommen come back

also therefore
eigentlich actually, really
gekreuzigt crucified
groß great
nämlich namely
weit far
zwischen between
2. zweit(es) second

Advertisement

Read Full Post »