Feeds:
Posts
Comments

Posts Tagged ‘Tillich’

8 June 1944 to Eberhard Bethge from Tegel (7)

Tillich unternahm es, die Entwicklung der Welt selbst-gegen ihren Willen-religiös zu deuten, ihr durch die Religion ihre Gestalt zu geben.  Das war sehr tapfer, aber die Welt warf ihn vom Sattel und lief allein weiter; auch der wollte die Welt besser verstehen, als sie sich selbst verstand; sie aber fühlte sich völlig mißverstanden und wies ein solches Absinnen ab.

(Zwar muß die Welt besser verstanden werden, als sie sich selbst versteht!  aber eben nicht, “religiös”, wie es die religiösen Sozialisten wollten!)

Hauptwörter

das Absinnen reflection, meditation
die Entwicklung evolution
die Gestalt form, shape
der Sattel saddle

Zeitwörter

abweisen (-wies) refuse, reject
deuten interpret
fühlen feel, sense
laufen, lief, gelaufen walk, pass
laufen . . . weiter walk on by, pass by
unternehmen, -nahm undertake

verstehen understand
verstand werden be understood
werfen, warf, geworfen throw, toss
willen, wollten will, desire, wish

Andere Wörter

gegen against
mißverstanden misunderstood
tapfer brave
völlig wholly, completely
zwar of course

*Paul Tillich (See Theologians under Hitler)

Advertisement

Read Full Post »